Veröffentlicht in Nordland, Oslo, Østfold, Südnorwegen, Trøndelag

Snakk i Norge – Interessantes und Neues aus Norwegen

Wasser wird knapp
Während die Sonne im größten Teil von Norwegen vom Himmel brennt, sinkt der Grundwasserspiegel in Rekordfahrt. So niedrig lagen die gemessenen Werte fast noch nie. Das Norwegische Ministerium für Wasser und Energie messen seit einem halben Jahrhundert. In großen Teilen von Südnorwegen, Trøndelag und im Süden von Nordland ist das Grundwasserniveau sehr niedrig und besorgniserregend. Ursache sind die niederschlagsarmen Monate im Frühjahr und Vorsommer. Tagelanger, gleichmäßiger Regen wäre jetzt das Richtige. Kein Sturzregen, der alles wegspült. Aber danach sieht es in der nächsten Zeit nicht aus. Für die betroffenen Kommunen bestehen sicherlich demnächst Restriktionen zum Wasser einsparen bevor. Stromerzeuger prognostizieren jetzt schon höhere Energiepreise. “Snakk i Norge – Interessantes und Neues aus Norwegen” weiterlesen

Veröffentlicht in Nordland

Snakk i Norge – Lofoten und das Toilettenproblem?

Bevölkerung ist verzweifelt

Im vergangenen Jahr erlebte der Einwohner Ivan Myklebust auf den Lofoten die Kehrseite des Tourismus. Direkt an seinem Hauseigentum war wildes Campen und der Toilettenbesuch im Freien von Touristen an der Tagesordnung. Müll, Papierreste und Fäkalien an Hausecken, im Gebüsch oder hinter Bootshäusern, Hinterlassenschaften von Menschen. Diese Bilder prägten im vergangenen Sommer die Lofoten. “Snakk i Norge – Lofoten und das Toilettenproblem?” weiterlesen

Veröffentlicht in Nordland, Troms

Click raues, naturschönes Norwegen

Schneeräumen der Straßen in Norwegen 8:8

Überall zieht ins Land der Frühling ein. Die Betriebe der Räumdienste im Haukelifjell, in Fiplingsdalen und Tromsø schließen ihre Pforten. Die Fahrer in Haukeli nehmen Abschied von einander bis zur Saison im nächsten Winter. In Fiplingsdalen ist Margarete’s Firma weiterhin für den Straßenbau tätig. Doch der dicke Babybauch behindert sie. Gehen alle Vorhaben und Wünsche der drei in Erfüllung? Terje in Tromsø packt seinen Koffer. Das Geschenk für seinen Vater steht an. Die zwei fliegen nach Stockholm, um die Scania-Werke zu besichtigen.Terjes Vater arbeitete vor 20 Jahren einige Zeit bei Scania. Für die beiden ein besonders, aufregendes Erlebnis. Margarete und ihr Mann errichten ein zweites Kinderzimmer in ihrem Haus, das Baby kündigt sich langsam an. Ob Olav Johan endlich eine Freundin findet? In Haukeli war er nicht erfolgreich. Terje hat im Sommer seine Fahrprüfung für sein Motorrad. Wenn er besteht, cruist er bald mit seinen Freunden auf den Straßen mit seinem Motorrad in der herrlichen Landschaft in der näheren Umgebung von Tromsø herum.

https://tv.nrk.no/serie/broeyt-i-vei/DNRR22000816/sesong-3/episode-8

Quelle: NRK “Click raues, naturschönes Norwegen” weiterlesen