Veröffentlicht in Hordaland, Sogn og Fjordane, Südnorwegen, Telemark, Troms

Snakk i Norge

Foto PETTER STRØM / NRK

Aufräumaktionen in der Natur

NRK setzt in den nächsten Tagen den Fokus auf “Plastik in der Natur”. In Verbindung damit versucht die Reporterin Oda VIKEN ihren Verbrauch mit Plastik zu vermeiden. Sie fordert Zuhörer auf, ihr mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Aber sie beteiligt sich auch aktiv in der Natur den Müll zu entfernen. Früher aufstehen hat sie in die Tat umgesetzt. Auf dem Weg zur Arbeit füllte sie zwei große Säcke mit aufgesammelten Müll. Eine Stunde und vierzig Minuten benötigte sie dafür. Normal ist sie vierzig Minuten zur Arbeit unterwegs. So viel Müll! Schärft dies das Bewusstsein der Menschen für die Umwelt? Am 3. Mai räumt ganz Norwegen die Natur auf.

“Snakk i Norge” weiterlesen

Veröffentlicht in Aust-Agder, Hordaland, Sogn og Fjordane, Troms

Snakk i Norge

Helmpflicht in der Alpinanlage

Hovden Alpinsenter führt als erste Alpinanlage in Norwegen die Helmpflicht ein. Die Versicherungsbranche hofft, die anderen Skianlagen folgen dieser Verordnung. Rund 150 Skiunfälle mit Kopfverletzungen passieren jedes Jahr. Mit Helm reduzieren sich die Verletzungen rund 70%, nach gemachten Untersuchungen der Versicherungsbranche. “Snakk i Norge” weiterlesen

Veröffentlicht in Hordaland, Nordland, Telemark, Troms

Click raues naturschönes Norwegen

Schneeräumen der Straßen in Norwegen 6:8

Der Frühling zieht langsam ins Haukelifjellet, Ostern steht vor der Tür. Das Wetter ist wechselhaft. Olav Johan genießt bei seiner Tour das herrliche Wetter. Ein Tag später herrscht ein Unwetter. Olav Johan und sein Kollege fahren Kolonne. Die Zeit beim Haukeliseter täglich Mittag zu essen, ist vorbei. Die Touristen sind eingetroffen. Seine Kollegen und er räumen den Schnee bis zum Seter. Für ihr Essen sorgen sie jetzt selbst. Die netten Mädels sieht der Junggeselle nicht mehr. Margarete macht ihre Schwangerschaft langsam Probleme. Die ewige Sitzerei im Fahrzeug während ihrer Schicht verursachen starke Rückenschmerzen. Zusätzlich erledigt sie andere Aufgaben, da wenig Schnee liegt. Terje in Tromsø bereitet den 60. Geburtstag seines Vaters vor. Eine Besichtigung im Scania Werk in Schweden wäre eine schöne Überraschung für seinen Papa. Er begann früh in den 80igern als Mechaniker bei Scania. In den 90iger arbeitete er in der Kolonne als Fahrer der Räumfahrzeuge bis er Parkinson bekam. LKWs sind das Lieblingsthema von Terje’s Vater. Ob das Vorhaben klappt?

https://tv.nrk.no/serie/broeyt-i-vei#t=24m39s

“Click raues naturschönes Norwegen” weiterlesen