Veröffentlicht in Buskerud, Finnmark, Sogn og Fjordane, Troms

Snakk i Norge

Populäre Touristenziele erhalten Unterstützung

Copyright : PAUL KLEIVEN / NRK

14 Touristenziele von Senja im Norden bis Hemsedal im Süden erhalten eine Unterstützung von 10,5 Millionen Kronen vom norwegischen Staat. Hauptziel ist, die Wanderwege zu verbessern, neue Toiletten und Patrouillen auf gefährlichen Abschnitten zu schaffen, wie von der Touristenbranche gefordert. Um den Tourismus zu stärken, etablierte die norwegische Regierung ‘die nationalen Wanderwege’ als neues Projekt im vergangenen Jahr und stellte 7,5 Millionen Kronen zur Verfügung. Eine Reihe von Strecken erhielten einen offiziellen Status, um mehr Mittel für die Infrastruktur zu erhalten. Welche Touristenziele Mittel erhalten https://www.nrk.no/rogaland/populaere-turmal-far-10_5-millionar-1.13966630

Hurtigruten erobern Nordkap?

Copyright : ATLE MARKENG / NRK

Rica und Scandic sind bisher die einzigen Herrscher in der Touristenbranche auf dem Touristenmagneten Nordkap. Ab Juni kann das zur Vergangenheit gehören. Denn die Kommune änderte den Regulierungsplan für das Gebiet und die Ausschreibungen liegen vor. Das rief die Hurtigruten auf den Plan. Sie konkurrieren mit um das Nordkap und planen ganzjährige Aktivitäten, wie den Scootertourismus. Auf weitere Übernachtsmöglichkeiten und das Servieren von Essen aus der Region setzen die Hurtigruten für den Touristenmagneten.

Tageshütten im Gebirge

Foto: Bjørn-Arne Tomasgard

Ohne Schlüssel und freien Zugang für Jedermann zu den Tageshütten im Gebirge. Ein neuer Trend schafft erfolgreiche, physische Aktivitäten für die Bevölkerung in Norwegen. Vier von Architekten designte neue Hüttenmodule bieten Gästen eine grandiose Aussicht zum 1670 Meter hohen Berg Gjegnen in Bremanger. Im Januar transportieren Hubschrauber sie hinauf ins Gebirge zum Naustdalskamben in der Eid Kommune. Bis jetzt war der Naustdalskamben kein Wanderziel im Januar. Der Andrang zu diesen Tageshütten an Besuchern ist groß. Das ausgelegte Buch zum Sammeln von Punkten zum Trimmen verzeichnet seitdem einen kräftigen Anstieg. Der norwegische Wanderverein DNT glaubt, viele Kommunen werden diesem Beispiel folgen.

Schneemassen auf Dächern

Foto: FOTO: HANS-PETTER HAUGE

Mit dem milden Wetter verfestigen sich die Schneemassen. Das Räumen von Schnee wird zum Kraftakt. Der Schnee fühlt sich an wie Beton. Was bedeutet das für die Hausdächer? Müssen Hauseigentümer um ihre Dächer fürchten, wegen eines höheren Gewichts? Solange nicht noch mehr Niederschläge dazu kommen, passiert gar nichts. Wer im Physikunterricht aufgepasst hat, weiß, dass 500 kg Schnee pro Kubikmeter bei kalten Wetter das Gewicht bei milden Temperaturen nicht übersteigt.

Quellen: NRK, Aftenposten

2 Kommentare zu „Snakk i Norge

  1. Liebe Eva,
    auch wenn ich nicht immer einen Kommentar hinterlasse, so besuche ich Deine Seite doch regelmäßig. Ich möchte es nicht versäumen, Dir liebe Ostergrüße hier zu lassen. Ich weiß nicht, ob Du jetzt in Norwegen bist oder Dich im trüben Deutschland aufhälst. Wo auch immer Du gerade bist, hab ein schönes Osterfest mit vielen bunten Ostereiern.
    LG
    Astrid

    1. Liebe Astrid, herzlichen Dank für deine lieben Zeilen. Ja ich bin seit Anfang März mit viel Schnee in Norwegen. Gestern kamen schon wieder 30 cm zu unseren 1 1/2 Meter Schnee. Es ist halt Norwegen. Liebe Grüße Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree