Veröffentlicht in Allgemein, Ge(er)lesenes aus Norwegen

Zelten, aber nicht auf einem Friedhof

Die Einwohner des kleinen Dörfchens in Nordnorwegen rieben sich ungläubig die Augen. Sahen Sie richtig? Auf dem frisch gemähten Rasen des Friedhofs der kleinen Gemeinde  standen, wie über Nacht aus der Erde neu herausgeschossene Pilze, ein blaues und grünes Kuppelzelt. An dem Friedhofszaun lehnten zwei Fahrräder mit dicken, gefüllten Gepäcktaschen. „Zelten, aber nicht auf einem Friedhof“ weiterlesen