Veröffentlicht in Ge(er)lesenes aus Norwegen, Møre og Romsdal

Einmal Leuchtturmwärter sein!

 

 

Von Wind, Wellen, das ständige Rauschen und der unendliche, weite Blick über das Meer oder heftiger Sturm und peitschender Regen, davon träumen Viele.
Wer schon lange den Wunsch hegt, einmal wie ein Leuchtturmwärter zu übernachten, kann ihn sich seit einigen Jahren erfüllen. Freiwillige Organisationen machen das möglich. Sie haben die schönen,  alten Leuchttürme entlang der norwegischen Küste von der Küstenbehörde gemietet und kümmern sich ehrenamtlich mit großem Einsatz um den Erhalt dieser historischen Kulturgüter. „Einmal Leuchtturmwärter sein!“ weiterlesen