Veröffentlicht in Allgemein

Kolonne fahren (Kolonnekjøring ) im Winter

Auf hochgelegenen Bergübergängen in Norwegen, Schweden und im finnischen Teil von Lappland führt das Straßenamt „Kolonnekjøring“ (das Fahren in der Kolonne) im Winter bei schlechten Wetter durch. Die Ursache ist nicht der Schneefall, sondern der starke Wind. Dieser treibt lockeren Schnee auf die Fahrbahn und macht diese in Form von hohen und langen Schneeverwehungen in kürzester Zeit unpassierbar. Zahlreiche gesperrte Gebirgsstrecken oder Straßen über Hochebenen sind kurzfristig für die Durchfahrt einer geführten Kolonne freigegeben. „Kolonne fahren (Kolonnekjøring ) im Winter“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Yr.no

Yr.no

Yr.Meteorologene
@ Meteorologene
Fredag og lørdag vanskelige kjøreforhold på fjellovergangene i #SørNorge . Kjør forsiktig! Oppdaterte vegmeldinger:

Freitag und Samstag schwierige Verhältnisse im Straßenverkehr über die Gebirgspässe in Südnorwegen. Vorsichtig fahren ist angesagt.

Veröffentlicht in Allgemein, Norge før - Historie

Die alten Schiffe der Hurtigruten „DS Jupiter“

Am 10. September 1855 kollidierte die D/S Norge mit der D/S Bergen außerhalb von Kristiansund (auf der Verbindung nach Hamburg). Norwegen hatte die erste Dampfschiffkatastrophe. Als Ersatz bestellte die Reederei BDS im Oktober 1855 ein neues Schiff für die Hamburglinie. Auf der Generalversammlung am 17. Oktober 1855 informierte die Gesellschaft über den Bau einen neuen Schiffs alle Aktionäre. „Die alten Schiffe der Hurtigruten „DS Jupiter““ weiterlesen